Wellnessmasseur

Sie erlernen in dem Seminar die Grundlagen der Anatomie, Massagegriffe, Massage-Technik, Indikationen und Kontraindikationen der Massage.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Im Gegensatz zur medizinischen Massage wird die Sportmassage am gesunden Menschen durchgeführt.

Nach erfolgreicher Teilnahme an dieser Massageausbildung eröffnet sich Ihnen ein neues haupt- oder nebenberufliches Betätigungsfeld. Sie können sich mit einem eigenen Massagestudio (ohne Kassenzulassung) selbstständig machen. Oder die Massagen anbieten, beispielsweise in:

- Fitnessstudios
- Sportvereinen
- Wellness-Massagestudios
- Saunen
- Erlebnisbädern, Hotels und Schönheitsfarmen oder als mobiler
  Massageservice

In diesem Ausbildungsseminar erlernen Sie alle Massagegriffe, die Sie für eine Ganzkörpermassage benötigen. Hierbei werden Ihnen Massagegriffe für die Füße, die Beine, den Nacken, den Bauch, die Hände und die Arme vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt der Ausbildung ist die anatomische Grundlagenschulung.
Zusätzlich erlernen Sie eine 10-minütige Aufwärmmassage für den Sportbereich.
Im gegenseitigen Austausch wird ausführlich Massage geübt und erlernt. Wir arbeiten mit kleinen Gruppen, was eine sehr individuelle Ausbildung und Betreuung garantiert.

Die Ausbildungsinhalte im Detail

- Aufbau und Ablauf einer Massage, arbeiten mit Hot Stones
- Auswirkungen der Massage, Indikationen und Kontraindikationen
- Grifftechniken für Füße, Beine, Rücken, Nacken, Bauch, Thorax,
  Hände und Arme: Streichungen, Knetungen, Reibungen, Zirkelungen,
  Walkungen, Vibration, Klopfen, etc.

Kosten für die Ausbildung 250,-- €

Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt. Bequeme Kleidung und 2 große Handtücher sind mitzubringen.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Kurse sehr schnell ausgebucht sind.

Seminartermine finden Sie hier oder erhalten Sie auf Anfrage.




                                        © webdesign by setupmanager