Ausbildung zum Hypnosecoach (Lebensberater/in)

Die Ausbildung zum Hypnosecoach richtet sich an alle Menschen, die gerne mit Menschen arbeiten, das 18. Lebensjahr erreicht haben und psychisch und physisch fit sind.

Was ist die Aufgabe des Hypnosecoach?

1. eingefahrene Prozesse verändern
2. Problemlösung
3. Motivation

Sie werden in der Lage sein, bei Ihren Klienten folgende Veränderungen durchzuführen:

- Nikotinentwöhnung
- Gewichtsreduktion
- Stressabbau
- Ängste abbauen
- Stärkung des Selbstbewusstseins
- Blockaden lösen und vieles mehr.


Die Ausbildung erfolgt in 2 Modulen jeweils am Wochenende
Fr. 17.00 - 20.00 Uhr und SA/SO von 10.00 - ca.18.00 Uhr


Ausbildungsinhalt Modul 1:

- Was ist Hypnose?
- Einleitung der Trance
- Ausleitung der Trance
- verschiedene Einleitungsmethoden
- Vertiefungsmethoden
- arbeiten mit Problemfällen
- Gefahren der Hypnose
- Nikotinentwöhnung
- Gewichtsreduktion
- Traumreisen durchführen
- Rechtliche Grundlagen

Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, mit dem Erlernten zu arbeiten.
Über die Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.


Ausbildungsinhalt Modul 2:

- Erfahrungsaustausch nach dem 1. Modul
- Indirekte Techniken
- Direkte Techniken
- Schnellinduktionen
- Blitzhypnose
- Regressionstechnik
- Fallbeispiele
- Durchführung einer kompletten Sitzung, z.B. Gewichtsreduktion


Zwischen dem 1. und 2. Modul sollte eine Pause von ca. 4 Wochen sein. In der Zeit sollte mit dem Erlernten gearbeitet werden.

Über das 2. Modul bekommen Sie auch ein Zertifikat.

Das 2. Modul kann auch von Personen belegt werden, die schon Hypnoseerfahrung haben.

Zu der Ausbildung werden Ihnen ausführliche Skripte zur Verfügung gestellt.

Jedes Modul kann einzeln gebucht werden.

Preise:
Modul 1 + 2 je 250,--€

Jedes Modul kann bei Bedarf kostenlos wiederholt werden.


                                        © webdesign by setupmanager